ZurückHomeReservierter Bereich
home
Presse zum
Rezyklieren von
Styroporverpackungen.
PRESSE ZUM REZYKLIEREN VON STYROPORVERPACKUNGEN

Die Verpackungen werden in dichte, palettengerechte Blöcke gepreßt, die sich bequem transportieren und lagern lassen und somit ein kostengünstiges Recycling ermöglichen.

Die Presse eignet sich für großformatiges Styropor, wie z.B.

Verpackungen für Fernsehgeräte oder Lebensmittelbehälter o.ä.
Das manuell beschickicte Material wird von Vorbrechern zerkleinert und dann über eine Förderschnecke in die Verdichtungskammer befördert.

Das verdichtete Styropor wird durch ein Saitenrohr ausgeschossen.

Technische Merkmale
EP30
EP150
Durchschnittliche Produktionskapazität

30kg/h

150kg/h

Abmessungen der Einschuböffnung:

1260 x 380

1260x380

Abmessungen der Ausshußöffnung:

250x135

350x215

Durchschnittlisches Reduktionsverhältnis:

28:1

28:1

 

Technische Daten: siehe technische Zeichnungen
COMAV - via Statale, 337 - 44047 DOSSO (FE) ITALY - Tel. +39.0532.848348 - Fax +39.0532.848390
email info@comav-srl.com - P.IVA/VAT/VTA 00886070382 - C.F. 03048620375
Reg. Tribunale di Ferrara al N. 6470 R.S. - Export M/291371 - C.C.I.A.A. Ferrara 118711 Capitale sociale i.v. €. 20.000
Cookies Policy - Privacy Policy
 
 
Copyright © 2005 COMAV s.r.l.- All rights reserved